Roboter-Hund als interaktives Spielzeug

Der Hund ist ja angeblich der beste Freund des Menschen. Gleichzeitig ist die Anschaffung eines Hundes aber auch mit einer großen Verantwortung verbunden. Das Tier muss stubenrein gemacht werden, es muss gefüttert werden und es benötigt ständig Aufmerksamkeit. Wäre es nicht schöner, ein Haustier 2.0 zu haben, welches die meisten Vorteile eines Hundes, jedoch ohne die Nachteile, aufweist? Dann ist ein Roboter-Hund von Tinkerbots genau das Richtige für dich! Mit ihm kannst du Spaß haben und ihm Tricks beibringen. Auf tägliche Ausflüge zur Hundewiese oder teures Hundefutter kannst du dabei verzichten. Der Hund Top Dog von Tinkerbots ist Teil von einem Baukasten-Spielzeug mit dem du deine eigenen Roboter bauen kannst. Erfahre hier, was der Roboter-Hund alles kann und welche Möglichkeiten dir der Baukasten von Tinkerbots noch bietet.

Das kann der Tinkerbots Roboter-Hund

Der Roboter-Hund von Tinkerbots ist Teil eines Robotik-Baukastens mit dem du deine eigenen Maschinen bauen kannst. Der Spaß beginnt daher nicht erst beim Spielen, sondern bereits beim Zusammenbauen. Die einzelnen Elemente des Bausatzes zusammenzustecken und einen Hund entstehen zu lassen, ist also beinahe so als seist du bei der Geburt eines Tieres dabei. Sobald alle Bausteine zusammengesetzt wurden, kannst du loslegen! Mit deinem Smartphone oder Tablet und der kostenlosen Tinkerbots-App kannst du den Roboter-Hund fernsteuern und ihn sich nach deinen Anweisungen bewegen lassen. Zudem musst du mit dem Top Dog nicht in die Hundeschule. Du kannst ihm mit der „Aufnahme- und Playback“-Funktion ganz einfach zu Hause etwas beibringen. Drücke dazu die Aufnahmetaste an dem Hund und bewege seine Bewegungsmodule rauf und runter. Der Top Dog merkt sich, was du ihm beigebracht hast und kann die Bewegungen mit der Betätigung der „Play“-Taste immer wieder abspielen.

Hier findest du den Roboter-Hund von Tinkerbots

Der Roboter-Hund Top Dog ist Teil des Advanced Builder Sets und des Sensoric Mega Sets. Dort findest du alle Elemente, die du für den Bau eines Hundes benötigst. Alle Baukästen bestehen aus einem roten Powerbrain, welches unter anderem für die Energieversorgung verantwortlich und zudem aufladbar ist, Bewegungsmodulen sowie passiven Bausteinen. Das Baukasten-Spielzeug von Tinkerbots macht nicht nur sehr viel Spaß, du kannst dabei auch noch etwas lernen. So erhältst du eine einfache Einführung in Bereiche wie Robotik und Mechanik. Der Roboter-Hund und die dazugehörigen Baukästen eignen sich für Kinder ab 6 Jahren.

Vorteile des Baukastens inklusive Roboter-Hund

Der Roboter-Baukasten von Tinkerbots bietet dir zahlreiche Vorteile. So kannst du nicht nur einen Roboter-Hund bauen und damit spielen, sondern auch noch zahlreiche andere Modelle. In jedem der Baukästen finden sich andere Bewegungsmodule und unterschiedliche Cubies, mit denen du weitere Roboter bauen kannst. Jedes Modul kann andere Bewegungen ausführen. Tinkerbots ist daher also mehr als nur ein einzelnes Spielzeug. Hier erhältst du eine ganze Reihe von Robotern wie den Racer oder die Grabber Base. Dank einer speziellen Adapter-Platte, die in jedem Set enthalten ist, kann Tinkerbots zudem mit anderen Systemen wie LEGO® verbunden werden. Somit kannst du LEGO®-Steine nutzen, um deinen Roboter-Hund noch weiter zu verändern und einen ganz individuellen Spielgefährten zu erschaffen. Sichere dir jetzt dein neues, smartes Spielzeug und bestelle einen Baukasten mit Roboter-Hund im Tinkerbots-Shop!

MEHR ANZEIGEN