Tinkerbots-Zeitreise: Das waren unsere Anfänge

Tinkerbots-Zeitreise: Das waren unsere Anfänge

Geposted von Tinkerbots Team am

Es begann als spannende Idee im Rahmen einer Projektarbeit an der Uni und begeistert heute Fans auf der ganzen Welt. Sieben Jahre ist es mittlerweile her, dass Tinkerbots-Gründer Leo den Einfall für einen smarten Roboter-Baukasten hatte. Aus diesem Grund möchten wir nun eine kleine Zeitreise in die Anfangstage von Tinkerbots unternehmen.

Die besten Einfälle kommen manchmal unverhofft. Im Sommer 2009 war eine Projektarbeit, die Erfinder und Gründer Leo in seinem Produktdesign-Studium an der Bauhaus-Universität in Weimar abgeben sollte, ausschlaggebend für den weiteren Weg unseres Robotik-Baukastens. Die Vorgabe war es, eine Wunschmaschine zu entwickeln. Die Inspiration dafür holte sich Leo aus seiner eigenen Kindheit. Er erinnerte sich daran, wie einfach und spaßig es für ihn als Kind war, Dinge mit Fröbel-Holzbausteinen zu bauen. LEGO®-Steine boten ihm die Möglichkeit, seine eigenen kreativen Welten zu schaffen. Und schließlich war es der Gameboy, der ihm den Einstieg in digitale Spielwelten ermöglichte. Aus all diesen wundervollen Kindheits-Erinnerungen entstand dann die Idee für den Prototyp eines modularen Baukastens.

Für das Uniprojekt gab es Lob von allen Seiten. Schnell war klar, dass in dem Spielzeug viel Potenzial steckt. Ein Baukasten, mit dem du deinen eigenen Roboter bauen und ihn bewegen kannst. Gemeinsam mit Christian und Matthias gründete Leo im Jahr 2011 dann die Kinematics GmbH, um das einzigartige Spielzeug auf den Markt zu bringen und Tüftlern weltweit die Möglichkeit zu geben, kreativ zu werden und Robotik live zu erleben. Nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne, ersten Investoren und begeisterten Kundenmeinungen ist Tinkerbots nun auf dem Weg die Kinderzimmer in aller Welt zu erobern.

Im Laufe der Jahre haben sich die Tinkerbots-Baukästen ganz schön verändert. Zu Beginn waren die Bausteine noch weitestgehend farblos und die Module waren bewegliche Quader. Das Powerbrain sah anfangs auch noch etwas anders aus, diente aber auch damals schon als Herz und Hirn des Roboters. Mit der wachsenden Erfahrung und neuen Mitarbeitern, die Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet sind, konnten wir unseren Baukasten optimieren. Heute ist Tinkerbots ein smartes Spielzeug für Kinder und Erwachsene.

Falls auch du die Anfänge von Tinkerbots nochmal erleben möchtest, haben wir für dich eine kleine bildliche Zeitreise in die Vergangenheit vorbereitet!

Tinkerbots SkizzeTinkerbots PlatineTinkerbots FunktionTinkerbots PrototypTinkerbots RhinoTinkerbots PrototypTinkerbots Prototyp BauteileElektrotechnik TinkerbotsTinkerbots PowermodulDrehmodul TinkerbotsGelenkmodul TinkerbotsTinkerbotsBrainmodul TinkerbotsProgrammierung TinkerbotsBaukasten TinkerbotsTinkerbotsSpielen TinkerbotsTinkerbots KidsSpielen mit TinkerbotsTinkerbots Leo


← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar