Tinkerbots bei der Maker Faire Berlin 2016

Tinkerbots bei der Maker Faire Berlin 2016

Geposted von Tinkerbots Team am

Es ist wieder soweit: In Berlin treffen sich am kommenden Wochenende wieder Deutschlands Maker, Tüftler und DIY-Fans zur Maker Faire 2016 in der Station im Stadtteil Kreuzberg. Bei der Veranstaltung stehen Themen wie Basteln, Bauen, Erfinden und Experimentieren im Vordergrund. Dabei präsentieren über 180 Aussteller ihre spannenden Maker-Projekte unter anderem aus den Bereichen Arduino, Hardware Hacking, Wearables, 3D-Druck, Robotik, Crafting und Steampunk. Nach einem großen Andrang im vergangenen Jahr rechnen die Veranstalter auch dieses Mal wieder mit rund 8.000 Besuchern.

Als große Fans der Maker-Bewegung ist das Team von Tinkerbots 2016 natürlich auch wieder bei der Maker Faire Berlin mit einem eigenen Stand vertreten. Bei uns kannst du die Tinkerbots-Baukästen auf Herz und Nieren testen. Wir stellen dir extra eine ganze Menge Tinkerbots-Sets und LEGO®-Steine zur Verfügung, damit du kreativ werden und einen spannenden Roboter bauen kannst. Unser Team steht dir dabei zur Seite und beantwortet gerne alle Fragen rund um das Powerbrain, die Bewegungsmodule, die Tinkerbots-Steuerungsmöglichkeiten und mehr. Besuche uns am Stand Nummer 145, wir freuen uns auf dich!

Neben den zahlreichen Ausstellern, die ihre spannenden Projekte und Prototypen vorstellen, bietet die Maker Faire Berlin auch Workshop, Vorträge und andere Mitmach-Angebote, die alle Besucher kostenlos nutzen können. Während die Messe am Freitag, den 30. September, ausschließlich für Schulklassen und Lehrkräfte zugänglich ist, werden die Tore der Maker Faire Berlin am Samstag und Sonntag für das gesamte Publikum von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sein. Tickets gibt es noch online unter maker-faire.de sowie an der Tageskasse an der Station zu kaufen.

← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar