Tinkerbots gewinnt German Design Award 2017

Tinkerbots gewinnt German Design Award 2017

Geposted von Tinkerbots Team am

Das Thema Design ist tief in der Entstehungsgeschichte von Tinkerbots verwurzelt. Unser Ziel war es von Anfang an, einen Robotik-Baukasten zu schaffen, der nicht nur Freude beim Spielen bereitet, Wissen über Mechanik und Sensorik vermittelt und innovative Technik in sich trägt, sondern auch formvollendet ist. Leo, der Erfinder von Tinkerbots ist als ehemaliger Student der Bauhaus-Universität Weimar genau dieser Tradition verpflichtet.

Dass unser Tinkerbots-Baukasten auch ein sehr ästhetisches Produkt ist, hat nun auch der Rat für Formgebung bestätigt und Tinkerbots mit dem renommierten German Design Award 2017 in der Kategorie Entertainment ausgezeichnet. Der Preis zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert eine hochkarätig besetzte, internationale Jury. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends. Wir freuen uns sehr darüber, dass die Jury unser Design-Verständnis teilt und den Preis für Produktdesign an Tinkerbots vergibt.

Jeder einzelne Tinkerbots-Baustein wurde genau durchdacht und so lange weiterentwickelt bis er so aussah wie es heute der Fall ist. Dies gilt nicht nur für die technische Seite, sondern auch für das Design. Die Auszeichnung mit dem German Design Award 2017 sehen wir als Ansporn in Zukunft auch weiterhin viel Wert auf das Design unserer Roboter zu legen.


← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar